Station/Intensivversorgung

Manche Erkrankungen erfordern eine stationäre Unterbringung zur optimalen medizinischen Versorgung. Wir haben eine modern ausgestattete Station in unserer Klinik mit hellen, gut belüfteten, klimatisierten und freundlichen Räumen, in denen sich die Patienten wohlfühlen können. Die Futtersorten werden auf die jeweiligen Bedürfnisse und Krankheiten des Patienten abgestimmt. Falls Ihr Tier besondere Diäten benötigt oder sogar besondere Gewohnheiten hat, dann informieren Sie uns bitte.

Für eine Betreuung und Überwachung rund um die Uhr, auch am Wochenende, ist selbstverständlich gesorgt.

Der Stationstierarzt oder behandelnde Tierarzt meldet sich täglich telefonisch zwischen 9 und 13 Uhr bei Ihnen und informiert Sie über den aktuellen Zustand Ihres Tieres. Bei kritischen Patienten informieren wir Sie jederzeit.

Wenn Sie Ihr Tier gerne besuchen möchten, sprechen Sie dies bitte vorher mit dem/r behandelnden Tierarzt/ -ärztin ab. Die Tierpatienten freuen sich sehr über den Besuch ihrer „geliebten Menschen“, aber die Erfahrungen haben gezeigt, dass viele von ihnen nach dem Besuch sehr traurig sind. Da Sie Ihr Tier selbst am besten kennen und einschätzen können, überlassen wir Ihnen diese Entscheidung wie Ihr Tier den Besuch verarbeiten wird.